1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
91 Besucher online

Hans Magnus Enzensberger mit „WortSpielZeug“ in den Swarovski Kristallwelten

Der große deutsche Literat Hans Magnus Enzensberger lädt am 19. Juni 2008 in den Swarovski Kristallwelten zum Spiel mit Worten.

Um 20 Uhr startet die öffentliche Vernissage seiner Ausstellung „WortSpielZeug“. Im Vorfeld findet zum Thema ein spannendes Gespräch zwischen Enzensberger, André Heller und Andreas Braun statt, das ab 18.30 Uhr live im Internet übertragen wird.

Als „unbezähmbare“ Lust, die ihn bereits früh erfasste, beschreibt der 1929 geborene deutsche Schriftsteller, Herausgeber, Übersetzer und Buchstabenjongleur Hans Magnus Enzensberger es, mit Worten zu spielen, sie auf ihren Sinn zu prüfen, sie zu drehen und zu wenden, bis ihre Bedeutung hinter ihrem Klang verschwindet. Aus der unterhaltenden Spielerei erwuchs schließlich die Idee über den reinen Text hinauszugehen und „gegenständliche Spielzeuge zu konstruieren, Objekte, die im Halbschatten zwischen Kunst und Nonsens angesiedelt [sind] und andere Formen der Lektüre ermöglichen“. 

Die daraufhin entstandenen 18 Wortspielzeuge sind Poesie ohne Papier, Literatur zum Anfassen, sollen zu einem vergnüglichen, kreativen Umgang mit Wörtern verleiten und die Besucher zu Wort- und Glücksspielen animieren. 

Swarovski

v.l.n.r. Andreas Braun, Hans Magnus Enzensberger und André Heller (Foto: Swarovski)  

"WortSpielZeug"  von  Hans Magnus Enzensberger
Vernissage in den Kristallwelten: 19. Juni 2008, 20.00; Eintritt frei! Die Ausstellung in der Kunstgalerie der Kristallwelten läuft bis 9. November 2008

(Presseinfo)
Swarovski Kristallwelten
6112 Wattens/Tyrol - Austria
Tel. +43(0)5224 500 3836
Kristallwelten Wattens


Weitere Infos:
Wattens
Wandern zwischen Wattens und Volders

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.518 Sekunden mit 70.89 MB Speicher